PACKLISTE

Für Work & Travel in Australien

Dein großes Abenteuer steht bevor und dir bist dir nicht sicher, was du alles einpacken sollst? Oder du hast das Gefühl, dass dir noch etwas fehlt? Wir haben für dich unsere Packliste bereitgestellt. Natürlich entspricht diese nicht ganz dem, was wir damals eingepackt haben. Auch wir haben im Laufe unserer Reise immer mal wieder Dinge gekauft, die wir in Deutschland vergessen haben.

Travelrucksäcke-fuer-Australien

Rucksäcke

Jessy verwendet *diesen Rucksack von Jack Wolfskin – Denali 60L in Rot.

Peter verwendet *diesen von Deuter – Aircontact 75L in Blau.

Dokumente

Reisepass
Impfpass
Flugtickets
Kopien sämtlicher Unterlagen (Krankenversicherung, Visum..)
Internationaler Führerschein + deutscher Führerschein
Geldbeutel mit Kreditkarten

Kleidung

Badehose oder Bikini
5 T-shirts
3 kurze Hosen
1 Kleid
2 Tops
Unterwäsche für eine Woche
4 Paar Socken
1 Sportgarnitur
Regenjacke
1 Lange Hose
2 Pullis
Flip Flops
1 Paar Wanderschuhe (gibt es günstig bei Decathlon)
1 Paar Turnschuhe
Hut oder Mütze

Hygieneartikel

Deo, Shampoo und co. (+ einmal in Miniausführung für das Handgepäck)
Sonnenmilch +50
2 Große Mikrofaserhandtücher (günstig bei Decathlon)
1 Kleines Mikrofaserhandtuch
1 Päckchen Feuchttücher
Tempos
Desinfektionsspray
Mückenspray
Haarbürste
Zahnbürste + Zahnpasta
Ohrenstäbchen
Nagelschere oder Nagelklipser
Eventuell Haarspangen, Haargummis für Frauen oder Männekens mit langen Haaren
Einwegrasierer
Waschmittel (Rei in der Tube)

Medizin

Ibuprofen
Tabletten gegen Reisekrankheit
Pflaster
*Dieses coole Teil gegen juckende Stiche

Elektronische Artikel (optional)

Laptop
Kamera (*wir haben diese hier von Panasonic)
*Gopro
Externe Festplatten (wir nutzen *diese)
Ladekabel
*Adapter für Australische Steckdosen
Powerbank
Verlängerungskabel
Smartphone
USB-Sticks mit Musik
Kopfhörer

Sonstiges

1 Wasserfester Tagesrucksack (wir sind mit *diesen sehr zufrieden)
Sonnenbrille
Notizblock und Stifte
Ohropax

Wir zeigen dir, was wir alles dabei haben
Laptop, Drohne und co sind immer dabei

Und für alles gilt: Es gibt keine Regeln, wie du deinen Rucksack zu packen hast. Jeder packt seine Indivuellen Dinge ein, die für Ihn wichtig sind. Die Liste soll nur als Anhaltspunkt gelten.
Tipp: Für uns hat es sich erwiesen die Klamotten zu rollen. So hast du mehr Platz zum verstauen. Packe deinen Rucksack aber nicht zu voll! Du wirst uns später danken.

Wir haben etwas vergessen? Schreibs uns in die Kommentare!

Noch in der Planung? Hier findest du unsere 10 Schritte zur Reiseplanung.

* = Affiliate Link. Das sind Produktlinks, die dich auf Partnerseiten wie z.B. Amazon weiterleiten. Wir verdienen einen kleinen Betrag, wenn du das Produkt über diesen Link kaufst. Für dich entsteht dadurch kein Nachteil, die Produkte werden dadurch für dich auf keinen Fall teurer – du unterstützt uns lediglich durch deinen Kauf.